Newsletter Login
Deutscher Naturwerkstein-Verband e.V.

buildingSMART-Anwendertag in Dresden

Am 4. Mai 2022 ist in Dresden der 19. buildingSMART-Anwendertag. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird dieser Anwendertag erneut eine große Vielfalt an BIM-Anwendungen und Einblicke in die konkrete Arbeit mit den offenen und herstellerneutralen Standards und Lösungen von buildingSMART Deutschland bieten.

Foto: buildingSMART


Pressemitteilung buildingSMART Deutschland, 2. März 2022:

Weit über 40 Expertinnen und Experten werden in über 32 Einzelvorträgen zu konkreten Anwendungen von Open-BIM, zu Rahmenbedingungen, der effizienten Datennutzung und -verarbeitung mittels IFC, Nutzung von BIM für Bestandsbauten und vielem mehr berichten.

Erwartet werden in Dresden gut 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, darunter auch viele Mitglieder von buildingSMART Deutschland, die am Tag zuvor zu Arbeitsgruppen-Treffen und der Mitgliederversammlung zusammen kommen. Außerdem werden am Abend des 3. Mai 2022 im Rahmen des Abendempfangs die Gewinner des BIM Champions Wettbewerbs geehrt.

Eröffnet wird der buildingSMART-Anwendertag am Vormittag des 4. Mai 2022 mit einer Keynote und der Begrüßung durch die Landesregierung des Freistaates Sachsens, angefragt ist Ministerpräsident Michael Kretschmer. Nach dem Auftakt teilt sich das Programm in vier parallel laufende Vortragsslots. Wie bei allen buildingSMART-Veranstaltungen sind ausreichend Gelegenheiten für das Knüpfen und Pflegen von persönlichen Kontakten eingeplant. Der buildingSMART-Anwendertag ist am 4. Mai 2022 im International Congress Center in Dresden. Informationen zu Programm und Tickets unter https://www.buildingsmart.de/buildingsmart-anwendertag


Kontakt:
Jens Pottharst, Leiter Kommunikation, Telefon: +49 30 2363 667 203
E-Mail: pottharst@buildingsmart.de, www.buildingsmart.de