Literatur Newsletter Login
Deutscher Naturwerkstein-Verband e.V.

Besondere Anerkennung

OpernTurm, Frankfurt am Main
Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main

Foto: Christian Richters, Münster / Klaus Helbig, Frankfurt a.M. / Thomas Eicken, Mühltal

Mit dem Projekt Opernturm gelingt es dem Verfasser auf sehr eindrucksvolle Weise den Typus Büroturm von seiner in Frankfurt noch immer anhaltenden Fixierung auf die erprobten Stahl-Glas-Fassaden zu befreien. In Kombination mit der Blockrandbebauung und einer Kolonnade, die zum Opernplatz die Stadttextur ergänzt, gelingt so die Reintegration des Bürohochhauses in Textur und Tradition der europäischen Stadt. Die Potenziale des eingesetzten Kalksteins werden in den Fassaden durch die horizontal strukturierten Fassadenplatten auf hohem ästhetischem und technologischem Niveau in Szene gesetzt. In der Summe wird das Projekt als ebenso wichtiger wie gelungener Beitrag zur aktuellen Debatte um die Verwendung von Naturstein in der Stadtarchitektur diskutiert.

Dokumentation zum Deutschen Naturstein-Preis 2011

hier PDF downloaden

hier online blättern

hier bestellen

Besondere Anerkennungen

  • Fakultätsgebäude für Recht und Wirtschaft, Frankfurt am Main
  • Mehrfamilienhaus Hans-Jürg Buff, St. Moritz, Schweiz
  • OpernTurm, Frankfurt am Main
  • Two-family house, Caserta, Italien
  • Dominium, Köln